Zitate

zwischen Kunst und Kommerz: eine Kultour durch Musik, Grafik, Fotografie, Lyrik und andere Künste

Moderator: SchattenCops

Benutzeravatar
Charlie
großer Guru des Schattenrings
großer Guru des Schattenrings
Beiträge: 410
Registriert: Do Mär 21, 2002 18:01
Wohnort: Aalen

Beitragvon Charlie » Di Jul 08, 2003 19:22

"Machen Sie sich erst einmal unbeliebt, dann werden Sie auch ernst genommen"
Konrad Adenauer

"Aber für was ist das gut?"
Ein IBM-Ingenieur über den Mikroprozessor, 1968

"Der Gescheitere gibt nach! Eine traurige Wahrheit. Sie begründet die Vielherrschaft der Dummen..."
Marie v. Ebner-Eschenbach

"Das niedrig gewachsene, schmalschultrige, breithüftige und kurzbeinige Geschlecht das schöne zu nennen, dies konnte nur der vom Geschlechtstrieb umnebelte männliche Intellekt fertigbringen"
Arthur Schopenhauer
Die heilige Teekanne

"Saying that Java is good because it works on all platforms is like saying anal sex is good because it works on all genders"
Benutzeravatar
AvisNidus
Fiesling
Fiesling
Beiträge: 686
Registriert: Mo Nov 11, 2002 19:26

Beitragvon AvisNidus » Di Jul 08, 2003 20:14

Ich als alter Wirtschaftler werde natürlich solchiges posten.

Es ist von Alfred Müller-Armack der neben Ludwig Erhard als Begründer der sozialen Marktwirtschaft gilt.

"Freiheit soweit wie möglich - Planung soweit wie nötig"


Zu guter Letzt noch eines meines alten VWL-Profs.

"Wenn die Röcke der Frauen wieder kürzer werden, so steigt das Vertrauen in unsere Wirtschaft und somit bekommen wir wieder wirtschaftliches Wachstum."
I never gave a fuck for the term Punk ... it´s all about being yourself, being a fucking Individual...
Benutzeravatar
AvisNidus
Fiesling
Fiesling
Beiträge: 686
Registriert: Mo Nov 11, 2002 19:26

Beitragvon AvisNidus » Di Jul 08, 2003 20:48

"I never gave a fuck for the term Punk ... it´s all about being yourself, being a fucking Individual..."
(Johnny Rotten, Sex Pistols)
I never gave a fuck for the term Punk ... it´s all about being yourself, being a fucking Individual...
Benutzeravatar
Serial Killer
Hat nen Schatten
Hat nen Schatten
Beiträge: 207
Registriert: Di Feb 25, 2003 12:00
Wohnort: Woringen

Beitragvon Serial Killer » Mi Jul 09, 2003 10:56

Anständigkeit ist die Verschwörung der Unanständigkeit mit dem Schweigen.
George Bernard Shaw (1856 - 1950),


Es ist erstaunlich, was Menschen zu tun bereit sind, wenn man ihnen einredet, es gehöre sich so. Und erst die Damen!
Horst, Reinhard, deutscher Autor


Verbindet die Extreme, so habt ihr die wahre Mitte.
Friedrich von Schlegel (1772 - 1829), deutscher Kulturphilosoph,


Tradition ist das System, das verhindern soll, daß Kinder ihre Eltern übertreffen.
Ephraim Kishon (*1924)


Der Brauch ist ein Tyrann.
Horaz (65 - 8 v.Chr.), Dichter


Das Kind hat seinen Verstand meistens vom Vater, weil die Mutter ihren noch besitzt. :wink:
Adele Sandrock (1864 - 1937), deutsch-niederländische Schauspielerin
Meine Posts sind maschinell erstellt und ohne Unterschrift gültig!!

Bild
Benutzeravatar
Dani
Zwielichtgestalt
Zwielichtgestalt
Beiträge: 158
Registriert: Di Apr 16, 2002 15:35

Beitragvon Dani » Mi Jul 09, 2003 14:44

Hier ein Zitat, das mir recht gut gefällt:

Ein Esel stellt sich Gott als Esel vor, ein Papst als Mann!
(Uta Ranke-Heinemann, kath. Theologin)
Benutzeravatar
Nightmare
Freak
Freak
Beiträge: 437
Registriert: Mi Apr 28, 2004 17:06
Wohnort: Rottweil

Beitragvon Nightmare » Di Jun 01, 2004 21:45

So da habt ihr mal ein paar meiner Lieblingszitate, ich weis zwar nicht mehr von wem sie alle sind aber egal *g*

Und los gehts:

Wer seine Träume verwirklichen will, sollte zunächst lernen, einmal aus ihnen zu erwachen

Der Zynismus der Zyniker besteht nicht darin, daß sie sagen, was sie denken, sondern darin, daß sie denken.

Ein Pessimist ist ein Optimist mit Lebenserfahrung

Sexbomben: Sprengkörper, die meistens von Blindgängern begleitet werden.

"If you don't believe - In the existence of evil, you have a lot to learn ....Praise your fears!!!" [by :\\//\\//: ]

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand.
Benutzeravatar
mephistopheles
Zwielichtgestalt
Zwielichtgestalt
Beiträge: 197
Registriert: Mi Nov 02, 2005 18:34

Beitragvon mephistopheles » Mo Dez 11, 2006 17:49

"Ich möchte nicht in einer Firma arbeiten, die Leute wie mich einstellt." Woody Allen

"Nicht durch Zorn, sondern durch Lachen tötet man." Friedrich Nietzsche
Better to reign in hell, than serve in heaven. Milton
Benutzeravatar
agrophobia
Hat nen Schatten
Hat nen Schatten
Beiträge: 375
Registriert: So Okt 20, 2002 19:59

Beitragvon agrophobia » Mo Dez 11, 2006 17:54

"Man muss die Welt nicht verstehen, man muss sich in ihr nur zurechtfinden" Albert Einstein
Wenn Du Dich mit dem Teufel einlässt, veränderst Du nicht den Teufel ... Der Teufel verändert Dich !

Zurück zu „Kulturschock“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste