Neues Rammstein Album kommt auf den Index

zwischen Kunst und Kommerz: eine Kultour durch Musik, Grafik, Fotografie, Lyrik und andere Künste

Moderator: SchattenCops

Benutzeravatar
Myrddin
SchattenCop
SchattenCop
Beiträge: 1680
Registriert: Mo Mär 18, 2002 14:59
Wohnort: Sonthofen
Kontaktdaten:

Neues Rammstein Album kommt auf den Index

Beitragvon Myrddin » Sa Nov 07, 2009 00:28

Neues Rammstein Album kommt auf den Index:
http://www.laut.de/vorlaut/news/2009/11/06/23577/

*löl* ... ich liebe dieses Land!

Und die Zensursula hats verbrochen. :D

Wer das Ding eh haben wollte, gerne im Versand bestellt und keine blöden Blicke vom Postboten will, sollte wohl bald bestellen. :-D

Myrddin
Benutzeravatar
PsYcHoTiC
Zwielichtgestalt
Zwielichtgestalt
Beiträge: 141
Registriert: Di Dez 02, 2003 15:59
Wohnort: 88400
Kontaktdaten:

Beitragvon PsYcHoTiC » Sa Nov 07, 2009 15:18

"...wenn es stets zu Schutz und Trutze brüderlich zusammenhält..." :?
"Bei fortschreitender Dämmerung ist mit zunehmender Dunkelheit zu rechnen" - ZDv 3/11 "Gefechtsdienst aller Truppen (zu Lande)"

http://www.dragosien.de/user/Ashen-Shugar
Benutzeravatar
Dunkellicht
Geißel der Menschheit
Geißel der Menschheit
Beiträge: 1069
Registriert: Mi Mär 19, 2003 20:52
Wohnort: Not here. Not there. Just Nowhere.
Kontaktdaten:

Beitragvon Dunkellicht » So Nov 08, 2009 19:13

Gestern lief im Melo "Pussy" als Video auf der Leinwand.

Fand ich in Anbetracht der Meldung sehr passend. Dennis hat mich gestern Musiktechnisch teilweise wirklich überrascht, aber an die Mädels kommt halt doch niemand ran... man man man
Bild
Feminismus existiert nur, um häßliche Frauen in die Gesellschaft zu integrieren. - Charles Bukowski
Benutzeravatar
hellboy
Zwielichtgestalt
Zwielichtgestalt
Beiträge: 185
Registriert: Mo Nov 07, 2005 08:30

Beitragvon hellboy » Mo Nov 09, 2009 17:21

Das Pussy Video ist schon länger auf dem Index (ich glaube es war 2 Tage draußen). Seitdem wird es aber reichlich gewünscht und gespielt. (leider ist es kein sonderlich tolles Stück, gemessen am Album) Aber dem Hype gefällts.
Bild
Benutzeravatar
Otto Normalverbraucher
Hat nen Schatten
Hat nen Schatten
Beiträge: 334
Registriert: So Apr 02, 2006 19:41
Wohnort: Wo die wilden Kerle wohnen.

Beitragvon Otto Normalverbraucher » Mo Nov 09, 2009 18:02

hellboy hat geschrieben:Das Pussy Video ist schon länger auf dem Index (ich glaube es war 2 Tage draußen). Seitdem wird es aber reichlich gewünscht und gespielt. (leider ist es kein sonderlich tolles Stück, gemessen am Album) Aber dem Hype gefällts.


Es ist im Allgemeinen kein sonderlich tolles Stück. Hätte auch ohne Weiteres in die "Arschlecken Rasur"-Samplerreihe gepasst, irgendwo zwischen "Ich möchte Fotze" und "Ich onaniere in den kopflosen Rumpf von Uwe Seeler". War halt ein kalkulierter Skandal um die Promotion anzukurbeln. Musikalisch und Lyrisch allerdings absolut infantile Hinrwichse.
Bild
Benutzeravatar
Trinity
Geißel der Menschheit
Geißel der Menschheit
Beiträge: 937
Registriert: So Apr 14, 2002 12:01
Wohnort: Türkheim

Beitragvon Trinity » Mo Nov 09, 2009 22:29

jap das stimmt wohl. aber es provoziert die richtigen und lässt die anderen jolen....ich hab mich jedenfalls am samstag auch gefreut als der song lief und so nach und nach die leute nicht mehr tanzten sondern auf die leinwand starrten. ^^
klar ist es keine tiefgründige poesie...aber rangiert dennoch im anspruch und aussage weit über der restilichen fick-mich-grütze.


und was die zensur angeht...
ja wissen denn die handlampen über uns immernoch nicht das zensur nur noch geiler auf diversen output macht? ist doch im grunde eh egal...heute kriegt man doch sowieso alles immer irgendwo her in der gewünschten fassung....naja..hauptsache wieder moralapostel gespielt und daheim denoch heimlich zum video masturbieren....tztztz
Bild
Benutzeravatar
Otto Normalverbraucher
Hat nen Schatten
Hat nen Schatten
Beiträge: 334
Registriert: So Apr 02, 2006 19:41
Wohnort: Wo die wilden Kerle wohnen.

Beitragvon Otto Normalverbraucher » Mo Nov 09, 2009 23:14

Trinity hat geschrieben:klar ist es keine tiefgründige poesie...aber rangiert dennoch im anspruch und aussage weit über der restilichen fick-mich-grütze.


Es ist mit mehr Pathos vorgetragen als die übliche "Fick-Mich-Grütze" und wurde unterfüttert mit deutschem Akzent und dem Wort "Sauerkraut", weil der amerikanische Markt auf Naziklischees anspringt. Bravo!
Man hätte überdies im Melo schon längst Pornos zeigen können, sowas gab's schon vor Rammstein, aber das hätten dann vermutlich die Meisten zu primitiv gefunden. :roll:
Bild
Benutzeravatar
Trinity
Geißel der Menschheit
Geißel der Menschheit
Beiträge: 937
Registriert: So Apr 14, 2002 12:01
Wohnort: Türkheim

Beitragvon Trinity » Mi Nov 11, 2009 23:35

mit sicherheit.
sauerkraut ist super und mit naziklischees kann man kohle machen. nackte titten und schwänze in groß machen spaß und solange das vulgäre wort aus dem mund eines szenelieblings stammt ist alles in butter ^^

Ist halt ne hau-drauf geschichte...soll einfach nur mal spaß machen als sich - wie manch andere - allzu ernst zu nehmen...
Bild
Benutzeravatar
Myrddin
SchattenCop
SchattenCop
Beiträge: 1680
Registriert: Mo Mär 18, 2002 14:59
Wohnort: Sonthofen
Kontaktdaten:

Beitragvon Myrddin » Sa Nov 14, 2009 13:45

Otto Normalverbraucher hat geschrieben:Man hätte überdies im Melo schon längst Pornos zeigen können, sowas gab's schon vor Rammstein, aber das hätten dann vermutlich die Meisten zu primitiv gefunden. :roll:


:lol: Der Punkt geht an den Otto, das Geschrei inkl. meines eigenen kann ich mir in schillerden Farben ausmalen. :lol:

Recht hast Du, jedoch scheint wohl Rammstein ein gutes Stück Narrenfreiheit zu besitzen. Auch bei mir! Richtig große Kunst ist das neue Album wirklich nicht. Man bekommt ein wenig den Eindruck die Luft ist bezüglich Kreativität bei Rammstein schon ne ganze weile raus. Seit dem Album Mutter waren das alles keine großen Taten mehr.

Myrddin
Benutzeravatar
Trinity
Geißel der Menschheit
Geißel der Menschheit
Beiträge: 937
Registriert: So Apr 14, 2002 12:01
Wohnort: Türkheim

Beitragvon Trinity » Sa Nov 14, 2009 23:40

jap. narrenfreiheit und das man es von denen auch nicht anders erwartet.
ach ich weiss nicht...irgendwie nehm ich den jungs jedenfalls den porno mehr ab...als so andere junge daher gelaufene hanseln die einfach nur krass wirken wollen. rammstein traue ich den ständer einfach zu und glaube ihnen das sie hinter ihrer "message" stehen. hehe
Bild
glowalla
Schatten
Schatten
Beiträge: 72
Registriert: Sa Jul 10, 2004 02:30
Wohnort: Allgäu

.

Beitragvon glowalla » So Nov 15, 2009 17:29

8O huch*
also Trinity,ich bin bissl entsetzt ob deiner Wortwahl...
:oops:
:)
Benutzeravatar
Trinity
Geißel der Menschheit
Geißel der Menschheit
Beiträge: 937
Registriert: So Apr 14, 2002 12:01
Wohnort: Türkheim

Beitragvon Trinity » So Nov 15, 2009 18:41

was jetzt genau? ständer? porno? titten? ^^
stimmt...wir sind ja hier in der kategorie kultur und nicht im gefährlich niedrigem niveau und hier geht es um eine anständige künstlerische darbietung...

ok. dann ersetze ich hiermit ständer durch errigiertes glied, porno durch film mit deutlichen sexuellen handlungen und titten durch brust. :wink:
Bild
Benutzeravatar
Myrddin
SchattenCop
SchattenCop
Beiträge: 1680
Registriert: Mo Mär 18, 2002 14:59
Wohnort: Sonthofen
Kontaktdaten:

Beitragvon Myrddin » So Nov 15, 2009 21:01

:lol:
Benutzeravatar
Mjöllnir
Voll der Hammer
Voll der Hammer
Beiträge: 610
Registriert: Di Mär 09, 2004 08:50
Wohnort: Rieder / Allgäu
Kontaktdaten:

Beitragvon Mjöllnir » Fr Jun 11, 2010 22:17

Und tata, da hat der mächtige Musikkonzern hinter Rammstein den Kampf doch noch gewonnen und wenn man darüber nachdenkt wurde dabei wirklich nichts verloren. Vor dem Verbot war das Album in den Media Control Charts ganz oben dabei, durch den Verbot hat sich das zwar geändert, aber dabei wurde man ja immerhin zum Gesprächsthema und auf dem Index zu stehen ist ja auch was ganz undergroundiges! Seit Juni dürfen's doch wieder alle kaufen, auch unsere pubertierenden Geldmaschinen.


dpa hat geschrieben:Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien hatte die Platte der Brachialrocker im November auf den Index gesetzt, weil das Lied "Ich tu dir weh" Gewalt verherrliche und zu ungeschütztem Sex animiere. Das Kölner Verwaltungsgericht hob diese Entscheidung aber am 31. Mai auf, wie ein Gerichtssprecher bestätigte. Das Verbot der CD wurde von den Richtern als "offensichtlich rechtswidrig" bewertet.
So ein kleines Gemetzel hat noch niemandem geschadet.
- Dr. Shenti Yisec Eres Ree
Benutzeravatar
Otto Normalverbraucher
Hat nen Schatten
Hat nen Schatten
Beiträge: 334
Registriert: So Apr 02, 2006 19:41
Wohnort: Wo die wilden Kerle wohnen.

Beitragvon Otto Normalverbraucher » So Jun 20, 2010 19:39

Folglich hängt es also von den finanziellen Mitteln ab, was man sagen darf und was nicht. Spitze!
Bild

Zurück zu „Kulturschock“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast