Tim Burton´s Corpsebride

zwischen Kunst und Kommerz: eine Kultour durch Musik, Grafik, Fotografie, Lyrik und andere Künste

Moderator: SchattenCops

Benutzeravatar
Lothar
SchattenCop
SchattenCop
Beiträge: 2154
Registriert: So Mai 05, 2002 16:04
Wohnort: München

Beitragvon Lothar » Sa Jan 21, 2006 17:57

Me too :lol:
Das Glück liegt in jedem von uns, wir müssen es nur finden.
Benutzeravatar
agata
Geißel der Menschheit
Geißel der Menschheit
Beiträge: 1238
Registriert: Sa Okt 11, 2003 16:44
Wohnort: MOrD

Beitragvon agata » Sa Jan 21, 2006 18:21

zum film schaff ichs wohl doch nich :? aber danach sind wir dahaaa!
Benutzeravatar
Myrddin
SchattenCop
SchattenCop
Beiträge: 1680
Registriert: Mo Mär 18, 2002 14:59
Wohnort: Sonthofen
Kontaktdaten:

Beitragvon Myrddin » So Jan 22, 2006 14:15

Tataaa ... das frühe Aufbrechen hat sich gelohnt ... der Film war wie erwartet wirklich klasse. :D Auch wenn ich mir am Anfang mal dachte "Tim Burton kommt aus seinem Schema auch nicht raus" ... nunja wieso sollte er!? :lol:

Und kann mir mal jemand bitte sagen, was das nun ein Animations-Film oder ein Computer-Animationsfilm? Die Tricktechnik war sowas von genial, ich bin verwirrt! 8)

Gruß
Myrddin
Benutzeravatar
Soylent
Freak
Freak
Beiträge: 587
Registriert: Sa Apr 17, 2004 11:16
Wohnort: Babenhausen

Beitragvon Soylent » So Jan 22, 2006 15:49

jau, klasse film :)
steht ganz oben auf meiner liste, welche dvd ich mir als nächstes kaufen werde

@myrddin: das ist um es ganz genau zu nehmen ein stop-motion film ;)
(http://de.wikipedia.org/wiki/Stop-Motion)
Grufties gehn zu Bauhaus...
Benutzeravatar
Myrddin
SchattenCop
SchattenCop
Beiträge: 1680
Registriert: Mo Mär 18, 2002 14:59
Wohnort: Sonthofen
Kontaktdaten:

Beitragvon Myrddin » So Jan 22, 2006 18:02

Soylent hat geschrieben:@myrddin: das ist um es ganz genau zu nehmen ein stop-motion film ;)


Kleiner, mir was das durchaus klar! Man sieht es zum Teil an den Stoffen die niemals animiert sein können. Die Mimik und die Gesichter sind allerdings dür Stop-Motion eigentlich zu genial. Wenn die das rein mit Stop-Motion so hin bekommen habe verneige ich mich tief vor dem Meister!!! :D

Gruß
Myrddin
Benutzeravatar
mariechen
Kleines Schättchen
Kleines Schättchen
Beiträge: 18
Registriert: Mo Feb 17, 2003 15:06
Wohnort: nix da Wohnort, Treibgut

Beitragvon mariechen » Di Feb 07, 2006 11:16

der Gute hat auch etwas im neuen "Freistil" veröffentlicht-> nett!
da spricht man dann wohl eher von Stil als von Schema
Unkraut...

Zurück zu „Kulturschock“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste