Schattenring-Netiquette

Ankündigungen zum Schattenring Forum

Moderator: SchattenCops

Benutzeravatar
Jogi
Geißel der Menschheit
Geißel der Menschheit
Beiträge: 1301
Registriert: Do Jan 24, 2002 11:08
Wohnort: /dev/null

Schattenring-Netiquette

Beitragvon Jogi » Fr Mai 14, 2004 18:02

Die Schattenring-Netiquette ist eine Sammlung von Tips, wie man das Schattenring-Forum effizient und höflich und somit zur Zufriedenheit Aller benutzen kann und soll, so dass es zu möglichst wenigen Missverständnissen und Verärgerungen kommt. Das Wort "Netiquette" setzt sich übrigens aus den englischen Worten "Net" (Netzwerk) und "Etiquette" (Umgangsformen, Manieren) zusammen, womit seine Bedeutung schon hinreichend erklärt ist.

Jeder Benutzer des Schattenring-Forums wird gebeten, sich daran zu halten. Zuwiderhandlungen werden zunächst höflich angemahnt, bei Wiederholung kann ein Benutzer gesperrt oder gelöscht werden. In besonderen Fällen werden auch Beiträge gelöscht.


Bedenke immer, dass du es mit Menschen zu tun hast!
Auch wenn du deine Nachrichten nur am Computer schreibst, so werden sie doch von anderen Menschen gelesen, und nicht nur von den wenigen, die du selbst kennt, sondern potentiell von jedem Internet-User. Obwohl sich hier bei Weitem nicht alle persönlich kennen, wollen wir uns alle duzen. In jedem Fall ist ein höflicher Umgangston zu verwenden. Faustregel: Schreibe nie etwas in ein Forum, das du dem Adressaten nicht auch vor anderen Leuten ins Gesicht sagen würdest.

Erst lesen, dann denken. Nochmal lesen, nochmal denken. Und dann erst schreiben!
Die Gefahr von Missverständnissen ist bei einem schriftlichen Medium besonders hoch. Überlege mehrmals, ob der Autor des Artikels, auf den du antworten willst, wirklich das gemeint hat, was du glaubst. Achte insbesondere darauf, ob vielleicht Ironie, Sarkasmus oder ähnliches benutzt wurde, ohne dies entsprechend zu kennzeichnen (z.B. mit dem Smiley :-) ). Erscheint dir ein Text seltsam, ziehe in Betracht, dass er ironisch oder sarkastisch gemeint sein könnte. Frage im Zweifelsfall vorsichtig nach, statt sofort in einem unhöflichen Ton zu antworten.

Vorsicht mit Humor, Ironie und Sarkasmus!
Achte darauf, ironisch gemeinte Bemerkungen als solche zu kennzeichnen, um keine Missverständnisse zu provozieren. Mimik und Gestik, die in einem persönlichen Gespräch mehr über die Intention des Gesagten aussagen als das Wort, fehlen vollkommen in einem schriftlichen Medium und können z.B. durch Smilies ( :wink: :roll: ...) oder Beschreibungen (*ächz*, *staun*...) ersetzt werden.

Teile etwas Neues mit!
Mache deinen Standpunkt klar und drücke dich verständlich aus. Durch schlüssige Argumentation kannst du von vornherein viele Missverständnisse vermeiden. Denke aber daran, dass kaum jemand gerne überlange Artikel liest. Der Artikel sollte kurz und prägnant sein, jedoch ohne dass das Verständnis auf der Strecke bleibt. Wenn du glaubst, etwas schreiben zu müssen, was bereits in einem anderen öffentlichen Forum o.ä. geschrieben war, so kopiere nicht einfach den ganzen Text ins Schattenring-Forum, sondern schreibe eine kurze Zusammenfassung und füge einen Hinweis auf das Original an.

Deine Artikel sprechen für dich - sei stolz auf sie!
Viele Leute kennen und beurteilen dich nur aufgrund dessen, was du hier schreibst. Versuche daher, deine Artikel leicht verständlich und möglichst fehlerfrei zu verfassen. Ein Wörterbuch neben dem Rechner ist sicher übertrieben; andererseits wird ein fehlerfreier und gut formulierter Artikel ernster genommen als ein vor Fehlern beinahe unleserlicher oder unverständlicher Artikel, z.B. wegen schlechter Wortwahl, fehlender Satzzeichen oder mangelhaftem Satzbau. Auch die richtige Groß- und Kleinschreibung verbessert die Lesbarkeit erheblich!

Nimm dir Zeit für deinen Artikel!
Es reicht in den wenigsten Fällen aus, einen Artikel in einer Minute in den Rechner zu "hacken". Besonders im Hinblick auf die voran gegangenen Punkte ist das kaum möglich. Vergewissere dich vor dem Schreiben, ob nicht bereits andere eine gleichwertige Antwort verfasst haben. Jeder Artikel sollte vor dem endgültigen Abschicken mindestens einmal vollständig durchgelesen und überarbeitet werden. Insbesondere bei emotional geladenen Themen neigt man schnell dazu, zu impulsiv zu reagieren und deshalb - wenn auch unbewusst - Beleidigungen zu verfassen.

Denke an die Leserschaft!
Wen interessiert mein Kommentar vermutlich? Ist es wirklich sinnvoll, eine - für alle lesbare - Antwort zu schreiben oder wäre eine PN (private Nachricht) besser bzw. eine eMail? Das Forum ist auch kein Chat! Privatunterhaltungen kann man per IRC (Internet Related Chat), PN oder eMail führen.

Überlege, in welche Rubrik der Artikel gehört!
Events: Ankündigungen zukünftiger Events von Veranstaltern
Szene Süddeutschland: Anmerkungen zu vergangenen Abenden in Clubs, Events...
Kulturschock: Austausch über Musik und andere künstlicherische Aktivitäten, die wenigstens annähernd mit der schwarzen Szene zu tun haben
Raucherecke: Treffpunkt, um über Gott und die Welt zu quatschen und Sammelbecken für alle Beiträge, die in keine andere Kategorie passen

Zitiere mit Bedacht!
Vor allem bei Antworten auf Aussagen, die nicht erst unmittelbar zuvor geschrieben wurden ist es gut, kurze Ausschnitte des Textes, auf den man sich bezieht, wörtlich zu zitieren. Dazu gibt es hier im Forum den Knopf "quote" rechts oben an jedem Beitrag. Zitiere jedoch nicht den ganzen Beitrag, sondern nur Text, auf den du auch Bezug nimmst.

Achte auf gesetzliche Regelungen!
Insbesondere Inhalte, die gegen das Strafgesetzbuch, das Betäubungsmittelgesetz, das Arzneimittelgesetz verstoßen, haben im Schattenring nichts zu suchen. Dies sollte eigentlich selbstverständlich sein, aber dennoch der Vollständigkeit halber nochmal erwähnt werden. Sei vorsichtig beim Zitieren aus urheberrechtlich geschützten Werken. Begehe keine Straftaten und rufe nicht zu Straftaten auf. Alle rechtwidrigen Inhalte (inkl. Links darauf) werden bei Feststellung sofort gelöscht. Pseudonyme sind kein Schutz. Im Ernstfall ist es auch nachträglich möglich, die Herkunft eines Beitrags festzustellen.

Zurück zu „Schattenring News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste