Seite 1 von 1

Das Melo ausgebrannt!

Verfasst: Sa Okt 12, 2013 14:49
von Myrddin
Leute, es sieht so aus als wäre das Melo ausgebrannt:
http://www.br.de/nachrichten/schwaben/b ... z-100.html

Krasse Sache! 8O

Gruß
Myrddin

P.S.: Update - http://www.dueren-magazin.de/nachrichte ... neugablonz

Verfasst: Sa Okt 12, 2013 19:51
von Lothar
Oh je, damit geht ein Teil meiner Jugend zu Grunde. Das Melo war für mich der Beginn meines Lebens in der schwarzen Szene, und auch viele Jahre später war ich da immer wieder gern, wenn auch selten. :cry:

re

Verfasst: So Okt 13, 2013 16:47
von glowalla
wass????? 8O
boahhhh das sind ja neuigkeiten :(

also erstmal sind gottseidank keine menschen (ernsthaft) verletzt worden.
aber das ist schon ein schwerer schlag ...
das macht mich jetzt auch traurig,weil ich verbinde mit dem Melo viele erinnerungen. das war halt der club,wo ich das 1. x mit der schwarzen szene in kontakt gekommen bin;und ich eine art "aha-erlebnis" hatte.
nicht zu vergessen die musik,die ich vorher so nicht kannte.
insofern habe ich dem Melo viel zu verdanken;und ich denke einige bands wie DEINE LAKAIEN oder WOLFSHEIM auch,die damals nicht so bekannt geworden wären,als wie sie es heute sind. (behaupte ich jetzt einfach mal so)

tja..
R.I.P.

Verfasst: Mo Okt 14, 2013 09:43
von Isidor
Dem kann ich mich anschließen, vor 24 Jahren war das Melodrom für mich die Initialzündung für die schwarze Szene und ich bin bis heute, wenn auch selten, doch immer gern im Melo gewesen. Das ist irgendwie als wäre ein enger Freund gestorben.
Gruß
Isidor (Armin)

Verfasst: Do Okt 17, 2013 00:57
von Myrddin
In Erinnerung an eine Zeit in der ich noch nicht mal wusste was New Wave ist und im Melo scheinbar schon sehr sehr coole Party gefeiert wurden:
http://www.youtube.com/watch?v=tNcynkmk9UM

Gruß
Myrddin