für kurzentschlossene: Gossip 2008

Berichte, Reviews, Vorschläge & Kritiken zu süddeutschen Clubs & Veranstaltungen

Moderator: SchattenCops

Benutzeravatar
my_shadow
Hat nen Schatten
Hat nen Schatten
Beiträge: 387
Registriert: Fr Mai 21, 2004 08:35
Wohnort: kempten

für kurzentschlossene: Gossip 2008

Beitragvon my_shadow » Do Aug 14, 2008 06:41

nachdems noch nicht gepostet wurde ...

vom 15. - 17. august findet im kemptener wald das gossip 2008 statt (nicht das es zuvor schonmal gewesen wäre)


http://gossip08.free-reality.net/

Mitte August findet in der Nähe von Betzigau im Kempter Wald ein Kulturcamp von free+Reality und SchOK unter dem Zeichen der Bewegung für freie Kultur (Free Culture Movement) statt.

Geplant ist ein 3-tägiges "Open Culture" Programm, das folgende Punkte umfassen wird:
    Workshops
    Entertainment
    Bands
    DJs
    Kunstausstellungen
    Filmvorführungen
    Vorträge
    Sport
    Spiel

Da wir davon überzeugt sind, dass in dem schönen Allgäu ein großes kulturelles Potential steckt, rufen wir alle kulturell aktiven Menschen in der Region auf, an diesem Event und dem Erleben der freien Kultur teilzuhaben:

Kreativer Austausch ist angesagt! Seid ihr Musiker, Künstler, Komödiant, Schauspieler, Dichter, Denker, Performanceartist, Gaukler, Kulturaktivist, habt ein goldenes Händchen für den Plattenteller, oder könnt andere, wunderbare Dinge, die ihr uns und den anderen nicht vorenthalten wollt, seid ihr hier genau richtig.

SchOK feiert auf dem Camp das fünfjährige Bestehen. Seit fünf Jahren zeigt die Initiative, dass man sehr wohl als Jugendlicher die Möglichkeit hat, sich in kulturelle, politische und bildungstechnische Themen der Gesellschaft einzubringen und Jugendbeteiligung vor Ort zu fördern. Somit ist es kein Wunder, dass unter dem Aspekt peer-to-peer-education jederzeit die Möglichkeit besteht eigene Ideen einzubringen und eigene Workshops vor Ort anzubieten.

Zusammen mit dem Kulturnetzwerk free+Reality ist ein Programm entstanden, das an den Vormittagen und Nachmittagen eine Vielzahl an Workshops zu den Themen Natur, Kultur, Sport, Gesellschaft und Medien bietet und an den Abenden mit musikalischen Darbietungen auftrumpft.
FEED MY HATE

Zurück zu „Szene Süddeutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast