Zukunft des Melo

Achtung: beim Betreten dieses Forums werden Sie mit gefährlich niedrigem Niveau konfrontiert. Fragen Sie vorher Ihren Arzt oder Apotheker!

Moderator: SchattenCops

Benutzeravatar
Trinity
Geißel der Menschheit
Geißel der Menschheit
Beiträge: 937
Registriert: So Apr 14, 2002 12:01
Wohnort: Türkheim

Beitragvon Trinity » Sa Jan 01, 2011 18:02

gegenfrage: gäbe es für uns (alten) (immernoch) nichts wichtigeres als eine disco....wäre das nicht eher drollig?
ist doch normal das im laufe der zeit die interessen andere werden WENN ZUDEM besagte discothek einfach nicht mehr das abliefert was früher mal möglich war....für jeden geschmack etwas.

ach was solls. es ist müssig was zu erklären was nicht verstanden werden will.

da ist halt einer, der szene und lokalität so sehr liebt das er auch dann noch dafür kämpft wenn aus dem laden längst was anderes geworden ist.

diese unkenrufe das man kein urteil fällen kann..... will man allen ernstes behaupten das just an den anderen abenden der sound und das publikum anders wären? sind diese 5 stippvisiten im jahr wirklich zufällig immer daneben und die aussagen derer, die an anderen tagen ihrerseits stippvisiten machen ebenso falsch?

ein letztes mal: es wurde von "oben" ganz klar für eine neue richtung gesorgt und es völlig natürlich das wir weg bleiben (sollen) und uns aufregen.

das dunkellicht spricht von evolution und das es eine gute gelegenheit wäre nun seinen eigenen strumpf zu stricken.
tjoa...gut gebrüllt löwe....wäre mal ne sache. aber zu ner eigenen fete gehört halt auch ein charismatischer laden. so viele feten wurden schon aufgezogen die sich nicht halten konnten wegen mangelndem flair (gibts diese kutschen parties noch?) ich wüsste auf anhieb nicht wo man ne individuelle fete in nem hübschen club aufziehen könnte....oder wer lust und zeit hätte sowas aufzuziehen. hahahaha ob man mal im la grange ne anfrage stellen könnte? wäre doch irgendwie witzig....
Bild
Benutzeravatar
Lothar
SchattenCop
SchattenCop
Beiträge: 2154
Registriert: So Mai 05, 2002 16:04
Wohnort: München

Beitragvon Lothar » Sa Jan 01, 2011 18:47

Trinity hat geschrieben:ob man mal im la grange ne anfrage stellen könnte? wäre doch irgendwie witzig....

Witzig stimmt auf jeden Fall, aber das wurde schon vergeblich versucht. Die Vorstellungen der Verantwortlichen betreffs Miete etc. sind jenseits jeglicher Vernunft :? .
Das Glück liegt in jedem von uns, wir müssen es nur finden.
Benutzeravatar
Heiko
Geißel der Menschheit
Geißel der Menschheit
Beiträge: 881
Registriert: Mi Apr 20, 2005 19:09
Wohnort: Biberach/Teilzeit-Memminger

Beitragvon Heiko » Sa Jan 01, 2011 19:15

... bei einer Publikmachung à la "im Grange gibt's wieder schwarze Parties" würde mir glaub' echt einer abgehen :mrgreen: :prost:

... sorry, off topic 8) ...
Benutzeravatar
Pat Satanus
Hat nen Schatten
Hat nen Schatten
Beiträge: 341
Registriert: Mi Nov 19, 2003 00:35
Wohnort: Dark D-Land (the south)
Kontaktdaten:

Beitragvon Pat Satanus » Sa Jan 01, 2011 22:05

Heiko hat geschrieben:... bei einer Publikmachung à la "im Grange gibt's wieder schwarze Parties" würde mir glaub' echt einer abgehen :mrgreen: :prost:


/signed
Bild
Benutzeravatar
mephistopheles
Zwielichtgestalt
Zwielichtgestalt
Beiträge: 197
Registriert: Mi Nov 02, 2005 18:34

Beitragvon mephistopheles » So Jan 02, 2011 16:12

Dunkellicht hat geschrieben:Ihr redet immer von "los werden" und quängelt rum wie die kleinen Kinder. Als Minderheit muss man eben mit Einschränkungen leben.


Zugegeben da habe ich mich unpräzise ausgedrückt: Natürlich unterstelle ich nicht, dass Jacko irgendjemanden "loswerden" will, denn er muss von dem Laden leben können und insofern dürfte ihm zunächst einmal egal sein, ob der Umsatz von Jungen, Alten, Cybern, Batcavern oder dem Kegelverein gemacht wird. Allerdings muss er sich Gedanken machen wie er möglichst viele Leute in seinen Laden bekommt. Als er beschlossen hat die Mädels aus dem DJ-Programm zu nehmen, hatten deren "Anhänger" die Wahl
- zu den Nachfolge-DJs zu gehen
- auszuweichen auf andere Termine (z.B. auf den 80er-Abend: auch wenn der von der musikalischen Ausrichtung deutlich anders war!): Wie Du richtig sagst: Als Randgruppe muss man eben mit Einschränkungen leben.
- wegbleiben und/oder sich eine andere Disco suchen

Als Jacko auch noch den 80er-Abend gestrichen hat, musste er m.E. damit rechnen, dass viele der Gäste, die sich fast nur noch an diesem Termin blicken liessen in Zukunft wegbleiben. Das hat er aber wohl in Kauf genommen. (Das meinte ich eigentlich mit "loswerden wollen".) Tja mittlerweile strömt die neue Zielgruppe halt auch nicht mehr so zahlreich ins Melo...
Manche nennen das "auf's falsche Pferd" gesetzt und haben damit sicher nicht ganz unrecht. Falls das in Zukunft aber dazu führen sollte, dass das "neue Konzept" (das eben gescheitert scheint) nochmal überdacht wird und in Zukunft auch wieder DJs auflegen, die den Geschmack der "Alten" bedienen, werde ich mich dort auch wieder öfter blicken lassen. Wenn nicht, gehe ich halt woanders hin. (Obwohl ich das Melo immer noch gerne mag, da ich viele Erinnerungen und schöne Abende damit verknüpfe.) Wie Du als Evolutionsexperte sich weißt :wink: nennt man das "sich eine Nische suchen". Mit "rumgejammere" hat das m.E. wenig zu tun!
Better to reign in hell, than serve in heaven. Milton
Benutzeravatar
Trinity
Geißel der Menschheit
Geißel der Menschheit
Beiträge: 937
Registriert: So Apr 14, 2002 12:01
Wohnort: Türkheim

Beitragvon Trinity » So Jan 02, 2011 20:11

Heiko hat geschrieben:... bei einer Publikmachung à la "im Grange gibt's wieder schwarze Parties" würde mir glaub' echt einer abgehen :mrgreen: :prost:

... sorry, off topic 8) ...


sowas von....also abgehen und so ^^


@lothar: ja stimmt das hatte ich auch mal gehört...müsste man sich halt mal ausrechnen ob es den spaß nicht dennoch mal wert wäre wenn man nur genug leute locken könnte. ich meine alleine über den eintritt könnte man mehr raus holen als früher. was hat man damals gezahlt? 8-10 DM? na über 6 euro eintritt jammert ja heute auch niemand. hmmmmm....mensch mensch mensch das wäre doch echt mal......hmmmmm ^^
Bild
Benutzeravatar
mephistopheles
Zwielichtgestalt
Zwielichtgestalt
Beiträge: 197
Registriert: Mi Nov 02, 2005 18:34

Beitragvon mephistopheles » Do Jan 06, 2011 03:40

Trinity hat geschrieben:... ob man mal im la grange ne anfrage stellen könnte? wäre doch irgendwie witzig....


La grange ohne die alte Inneneinrichtung - ich weiß nicht, ob da noch nostalgische Stimmung aufkäme...
Better to reign in hell, than serve in heaven. Milton
Benutzeravatar
Trinity
Geißel der Menschheit
Geißel der Menschheit
Beiträge: 937
Registriert: So Apr 14, 2002 12:01
Wohnort: Türkheim

Beitragvon Trinity » Do Jan 06, 2011 14:39

naja, die alten grange gänger können sich ja sicher noch dran erinnern und für die anderen kann man ja bilder aufhängen oder n video von alten parties laufen lassen oder sowas. so ähnlich wie die inbase remember parties in der kantine...da werden auch dias projeziert...
es wäre so oder so was komplett anderes als damals. aber mal ne chance eine neonfreie party zu veranstalten mit ansich immernoch cooler location.

ich würde echt mal wissen was das kostet den laden zu mieten. hm...ob es sich mal lohnt da anzurufen....einfach mal ne kosten leistungsrechnung aufmachen.....grübel....hm...bock hätt ich ja schon. hm...

achso damit es nicht ganz so offtopic wird: blablabla laut facebook info soll nun der letzte samstag im melo dem schwarzen (haha) publikum erhalten bleiben.
hoffentlich nutzen die leute dort ihre chance und bieten zukünftig ein wenig mehr abwechslung....lach...das liest sich so bescheuert das ich es grad selbst nicht ernst nehmen kann....
Bild
Benutzeravatar
Mjöllnir
Voll der Hammer
Voll der Hammer
Beiträge: 610
Registriert: Di Mär 09, 2004 08:50
Wohnort: Rieder / Allgäu
Kontaktdaten:

Beitragvon Mjöllnir » So Jan 30, 2011 13:06

Gestern habe ich mich nach langer langer Zeit mal wieder im Melo umgesehen. Vorweg ich war wirklich sehr positiv überrascht.

Es waren viele alte Bekannte da und auch an sonsten war der Laden gut voll. Dabei war der Anteil an Knicklichtern rund um die Tanzfläche erstaunlich gering. Ein bisschen schmunzeln mussten wir über diesen "Tanzkasten" oberhalb der Tanzfläche. Solche Konstruktionen sind in Techno Clubs vor 20 Jahren in Mode gewesen, jetzt strampeln sich Gasmasken Männchen darin ab. :) Soll mir recht sein, in den Mittelpunkt soll, wer im Mittelpunkt sein will und die Gefahr auf der Tanzfläche ein Knicklicht in die Fresse zu bekommen ist schon mal geringer. :twisted:

Das Modell mit nicht mehr allwöchentlichen Parties macht auf mich jetzt einen guten Eindruck. Es kommen vermutlich mehr ältere Fans, die sich dann gezielt auf die Termine einrichten. Ich vermute der Großteil der Cyberschar ist einfach auf der Suche nach Party in Reinform und bevorzugt Clubs, in denen man jede Woche abtanzen kann. Ist meine Mutmaßung zum starken Schwund, vielleicht wars auch Zufall...

Die Musik war wunderbar in balance! Ich war öfter mal baff und es war von allem etwas dabei. Ordo Rosarius Equilibrio wurde ganz gefühlvoll mit 2 fliegenden Herzchen auf der Leinwand untermalt - süß. :wink: Von :Wumpscut: lief nicht irgend so ein Fuckit Irgendwas sondern das atmosphärische "Is it you". Richtig wildes Gitarrenzeug war auch dabei. :mosch:

Ich bedanke mich für einen gelungenen Abend!
So ein kleines Gemetzel hat noch niemandem geschadet.
- Dr. Shenti Yisec Eres Ree
Benutzeravatar
Sleepwalker
Schatten
Schatten
Beiträge: 95
Registriert: So Jan 21, 2007 19:48

Beitragvon Sleepwalker » Mo Jan 31, 2011 16:07

Mjöllnir hat geschrieben:Ein bisschen schmunzeln mussten wir über diesen "Tanzkasten" oberhalb der Tanzfläche.


Ich kenne Leute, die das Ding als "Affenkäfig" bezeichnen. Sehr zutreffend, finde ich.
Benutzeravatar
Frak
Hat nen Schatten
Hat nen Schatten
Beiträge: 333
Registriert: Mi Jul 27, 2005 19:17

Beitragvon Frak » Mo Jan 31, 2011 19:15

hab mal auf die Meloseite geschaut,laut Programm gibt´s die nächste schwarze Party in 2 Wochen,is dann wohl immer im 14tägigem Wechsel,
unglaublich,jetzt mach ich sogar noch Werbung dafür :wink:

@ hellboy-legst jetzt nur noch Du am schwarzen Abend auf?

und wie läuft eigentlich der andere Samstag? war da schonmal jemand anwesend? Was genau läuft da?

jaja,ich geb zu,für einen dem das Melo egal geworden ist sind das verdammt viele Fragen
Witzy is Harder
Benutzeravatar
Mjöllnir
Voll der Hammer
Voll der Hammer
Beiträge: 610
Registriert: Di Mär 09, 2004 08:50
Wohnort: Rieder / Allgäu
Kontaktdaten:

Beitragvon Mjöllnir » Di Feb 01, 2011 12:50

Sleepwalker hat geschrieben:Ich kenne Leute, die das Ding als "Affenkäfig" bezeichnen. Sehr zutreffend, finde ich.

Man könnte ja noch einen Futterautomaten anbringen. :lol:
Ein paar von den Insassen sehen arg ausgehungert aus!

Ich war nicht dabei, aber die Elektroparties an den restlichen Samstagen sind angeblich zum Großteil von Teenagern besucht und nicht besonders zivilisiert. Hab mir von vollgekotzten Theken und eingeschlagenen Scheiben erzählen lassen...
So ein kleines Gemetzel hat noch niemandem geschadet.
- Dr. Shenti Yisec Eres Ree
Benutzeravatar
Sleepwalker
Schatten
Schatten
Beiträge: 95
Registriert: So Jan 21, 2007 19:48

Beitragvon Sleepwalker » Di Feb 01, 2011 14:05

:lol:
Ein Schild "Füttern verboten" würde sich auch gut machen.
Oder wir blockieren das Ding durch kollektives Rumstehen und Benutzung als Beobachtungs-Balkon. Dann ist mit dem Affenzirkus bald Schluss. :wink:
Benutzeravatar
Frak
Hat nen Schatten
Hat nen Schatten
Beiträge: 333
Registriert: Mi Jul 27, 2005 19:17

Beitragvon Frak » Di Feb 01, 2011 14:50

Mjöllnir hat geschrieben:
Ich war nicht dabei, aber die Elektroparties an den restlichen Samstagen sind angeblich zum Großteil von Teenagern besucht und nicht besonders zivilisiert. Hab mir von vollgekotzten Theken und eingeschlagenen Scheiben erzählen lassen...


auch schön
Witzy is Harder
Benutzeravatar
Dunkellicht
Geißel der Menschheit
Geißel der Menschheit
Beiträge: 1069
Registriert: Mi Mär 19, 2003 20:52
Wohnort: Not here. Not there. Just Nowhere.
Kontaktdaten:

Beitragvon Dunkellicht » Fr Feb 04, 2011 10:32

Mjöllnir hat geschrieben:Ich war nicht dabei, aber die Elektroparties an den restlichen Samstagen sind angeblich zum Großteil von Teenagern besucht und nicht besonders zivilisiert. Hab mir von vollgekotzten Theken und eingeschlagenen Scheiben erzählen lassen...


Damit kannst du aber nicht DAS Melo meinen, oder? ^^

Das wäre ja ein Traum! Einfach mal reingehen, wie 18 fühlen, zulaufen lassen und randalieren. 8O

Ob man mit einem Melo -> McD -> Melo Shuttle Service Geld verdienen würde? :p
Bild
Feminismus existiert nur, um häßliche Frauen in die Gesellschaft zu integrieren. - Charles Bukowski

Zurück zu „die Raucherecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast