Neues Zuhause für Hund gesucht

Achtung: beim Betreten dieses Forums werden Sie mit gefährlich niedrigem Niveau konfrontiert. Fragen Sie vorher Ihren Arzt oder Apotheker!

Moderator: SchattenCops

Benutzeravatar
Trinity
Geißel der Menschheit
Geißel der Menschheit
Beiträge: 937
Registriert: So Apr 14, 2002 12:01
Wohnort: Türkheim

Neues Zuhause für Hund gesucht

Beitragvon Trinity » So Dez 28, 2008 12:23

also meine lieben,

aufgrund der tatsache, dass wir momentan unser haus veräußern und wegen arbeit und co später in eine wohnung in der stadt ziehen werden suchen wir jetzt schonmal ein neues und sehr sehr sehr liebevolles zuhause für unsere hütehund-mischlingsdame.


Sie ist ein mix aus französischem hütehund und schäferhund, ist ansich ein echtes arbeitstier das lieber draußen als drinnen ist, sehr sensibel ist, stur :-), eigenwillig, eine starke hand braucht (also keine hunde-neulinge bitte!) und ungerne ganz alleine zuhause ist....zumindest nicht nachts.

hier mal infos zur "rasse" (in ihr steckt viel französischer hütehund, demnach passt die rassebeschreibung schon ziemlich auf sie) und bilder: http://de.wikipedia.org/wiki/Beauceron, http://www.hunde.at/OCB_02_2.jpg

unsere dame ist komplett schwarz/grau. sie ist 2 jahre jung, versteht sich mich allen menschen, lebt bislang in einem haushalt gemeinsam mit 2 katzen und kommt auch mit denen super zurecht. sie ist lautfreudig - sie will alles und jedem hallo sagen, sobald sie das gemacht hat ist auch ruhe :-)
der hund ist noch nicht sterilisiert aber geimpft, ist sehr lernwillig (im haus wo sie sonst wenig ablenkt....) aber sie ist eben auch sehr sehr stur. wenn sie nicht will, dann hört und sieht sie nichts.

leider ist es unmöglich unsere geliebte hunddame weiter zu behalten und es bricht mir ehrlich gesagt das herz jetzt auch nur darüber zu schreiben das wir sie abgeben müssen. sie ist ein teil der familie und sowas sollte nicht abgeschafft werden....darum will ich sie auch auf garkeinen fall ins tierheim geben. am liebsten wäre mir ein gehöft wo sie echt viel platz hat hat und wir die möglichkeit haben sie dann und wann zu besuchen.

wenn ihr selber interessiert seid oder jemanden kennt (mit platz und erfahrung) dann würde ich mich freuen wenn ihr euch meldet.
Bild
Benutzeravatar
Zitrone
Freak
Freak
Beiträge: 436
Registriert: Do Jul 07, 2005 06:56

Beitragvon Zitrone » Di Jan 06, 2009 16:20

*betretendreinschau*
.... könnte ich .... dann würde ich das freche Kerlchen sofort aufnehmen. Ich drücke euch in jeden Fall die Daumen - und vor allem Ragna - dass ihr ein gutes Zuhause für sie findet.
God damn this noise inside my head
Benutzeravatar
Pat Satanus
Hat nen Schatten
Hat nen Schatten
Beiträge: 341
Registriert: Mi Nov 19, 2003 00:35
Wohnort: Dark D-Land (the south)
Kontaktdaten:

Beitragvon Pat Satanus » Di Jan 06, 2009 16:26

Hi Trinity.
Habt ihr einen "Fressnapf" bei euch in der Nähe? Wenn ja, da kann man an der Pinnwand eine Mitteilung hinterlassen. Wäre eine Alternative.
Viel Glück!
Bild
Benutzeravatar
Trinity
Geißel der Menschheit
Geißel der Menschheit
Beiträge: 937
Registriert: So Apr 14, 2002 12:01
Wohnort: Türkheim

Beitragvon Trinity » Sa Jan 10, 2009 12:25

also wir waren gestern in füssen bei einer netten familie die bereits seit über 10 jahren hunde hält und auch augenblicklich befinden sich 2 hunde (ua auch ein französischer hütehund der unserer ragna aus dem gesicht geschnitten ist) im haushalt. nächste woche macht die kleine bei denen mal ein probewohnen und dann sehen wir weiter.

wie schon gesagt/geschrieben, mir bricht es das herz. ich habe mir ansich kein tier ins haus geschafft um es wieder abzugeben. aber sie wäre in jedem fall besser bei leuten aufgehoben die echt viel platz haben und wo der hund tag und nacht, wie es ihm gefällt, raus hüpfen kann....und gesellschaft hat den ganz tag! und wir dürfen die kleine sogar besuchen kommen.

somit fügt sich hoffentlich alles zum besseren für unsere geliebte hündin.
Bild
Benutzeravatar
Trinity
Geißel der Menschheit
Geißel der Menschheit
Beiträge: 937
Registriert: So Apr 14, 2002 12:01
Wohnort: Türkheim

Beitragvon Trinity » Mi Jan 28, 2009 11:23

hm. ist leider immernoch aktuell.....also immer schön ohren und augen offen halten....
Bild
Benutzeravatar
Trinity
Geißel der Menschheit
Geißel der Menschheit
Beiträge: 937
Registriert: So Apr 14, 2002 12:01
Wohnort: Türkheim

Beitragvon Trinity » Fr Feb 06, 2009 12:53

hund kommt mittwoch ins tierheim.
immer her wenn ihr ne alternative habt...bitte.
Bild
Benutzeravatar
Zitrone
Freak
Freak
Beiträge: 436
Registriert: Do Jul 07, 2005 06:56

Beitragvon Zitrone » Fr Feb 06, 2009 15:38

:(
oh je.... nich doch... wie blöd ist das denn???? (also für Ragna)
God damn this noise inside my head
Benutzeravatar
Trinity
Geißel der Menschheit
Geißel der Menschheit
Beiträge: 937
Registriert: So Apr 14, 2002 12:01
Wohnort: Türkheim

Beitragvon Trinity » Fr Feb 06, 2009 18:28

ich find es auch blöd.
die nachbarn welche die polizei mittlerweile schon anrufen aber auch...

naja wir haben jetzt noch 2 hoffnungen....mal sehen mal sehen....
Bild
Benutzeravatar
Dunkellicht
Geißel der Menschheit
Geißel der Menschheit
Beiträge: 1069
Registriert: Mi Mär 19, 2003 20:52
Wohnort: Not here. Not there. Just Nowhere.
Kontaktdaten:

Beitragvon Dunkellicht » Fr Feb 13, 2009 20:59

Zensur!
Bild
Feminismus existiert nur, um häßliche Frauen in die Gesellschaft zu integrieren. - Charles Bukowski
Benutzeravatar
Trinity
Geißel der Menschheit
Geißel der Menschheit
Beiträge: 937
Registriert: So Apr 14, 2002 12:01
Wohnort: Türkheim

Beitragvon Trinity » Fr Feb 13, 2009 21:03

abgesehen davon das dieser thread hier nicht zu einer komödie verkommen sollte - zensur finde ich aber gleichfalls nicht notwendig.

neuigkeiten im fall ragna: sie wird anfang märz nach leipzig auf einen bauernhof gebracht zum erneuten probewohnen. man drücke ihr und uns die daumen...danke.
Bild

Zurück zu „die Raucherecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast